CD Project Red hat heute einen neuen Trailer zu The Witcher 3: Wild Hunt veröffentlicht. Der neue Trailer zu The Witcher 3: Wild Hunt zeigt nicht nur bisher unveröffentlichte neue Gameplay-Szenen, sondern geht auch auf die Probleme ein, die die legendären, aber dennoch realistischen Geschichten innerhalb der offenen Spielwelt im eisernen Griff halten: Atemberaubende Magie, fantastische Kreaturen, uralte Prophezeiungen, religiöser Fanatismus, Kriegsverbrechen und Rassismus. Doch auch abseits der menschlichen Tragödien bieten die nördlichen Königreiche eine Reihe von Gefahren, die es abzuwenden gilt: Wilde Bestien halten ganze Landstriche besetzt und jede Entscheidung in den Dialogen hat eine tragende Rolle auf das weitere Spielgeschehen. Dabei steht den Spielern offen, ob sie sich lieber auf ihr Schwert verlassen, oder sich in der Kunst der Alchemie oder magische Zeichen spezialisieren wollen. Wem das noch nicht reicht, der kann sich zudem in einer der vielen Nebentätigkeiten wie Pferderennen, Saufgelagen, Kartenspielen oder auch der Suche nach verborgenen Schätzen widmen. The Witcher 3: Wild Hunt ist ein Rollenspiel der nächsten Generation mit packender Story und offener Welt, in einem grafisch atemberaubenden Fantasy-Universum voller folgenreicher Entscheidungen und einschneidender Konsequenzen. In The Witcher schlüpft der Spieler in die Rolle des Geralt von Riva, einem professionellen Monsterjäger, dessen Aufgabe es ist, das Kind aus einer uralten Prophezeiung zu finden.

Witcher 3: Wild Hunt

RPG

Hersteller:
Publisher:
Releasedatum:
19.05.2015